logo

Das Blog auf hand-gepaeck.de

Infos, News und Aktuelles rund ums Fliegen und Reisen

 

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, da ging es durch die Presse: „Handy und Laptop im Handgepäck verboten“. Meine Überraschung war entsprechend groß, als es Anfang des Monats hieß: „Alle elektronischen Geräte, die größer als ein Handy sind, dürfen nicht in die Flugzeugkabine, sondern müssen ins Aufgabegepäck“.

Widersprüchlicher können Meldungen wohl nicht sein. Wohin jetzt mit dem Laptop, wenn man mit dem Flugzeug unterwegs ist?

laptop grafik

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist ein sehr beliebtes Ziel für einen Städtetrip bei Jung und Alt. Eine hippe Partyszene, viel Kunst und Kultur und eine wunderschöne Altstadt locken viele Touristen in die holländische Metropole.

Mit dem Flugzeug ist Amsterdam von vielen Flughäfen in Deutschland, aber auch von Österreich oder der Schweiz erreichbar. Und das meist direkt und in nur etwas mehr als einer Stunde Flugzeit. Ein perfektes Reiseziel zum Fliegen nur mit Handgepäck.

Amsterdam Grachtenhäuser

Nach dem Tod des Firmengründers Thomas Wagner beim Absturz eines Kleinflugzeuges hat die Firma Unister Insolvenz angemeldet. Dies kann auch Auswirkungen auf Urlauber haben, denn Unister ist Betreiber mehrerer Urlaubsportale im Internet.

Neben reisen.de, urlaubstours.de und ab-in-den-urlaub.de gehört auch das Flugportal fluege.de dazu. Was bedeutet die Insolvenz der Firma für Urlauber, die auf einem der Reiseportale gebucht haben?

Urlaub

[Anzeige] Das Reiseversicherungs-Vergleichsportal Covomo hat für Sie die wichtigsten Punkte zur Reisegepäckversicherung zusammengestellt.

Dabei zeigen die Reiseversicherungs-Experten aus dem Frankfurter Start-up für wen eine Reisegepäckversicherung sinnvoll ist und wie man sich optimal für die anstehende Auslandsreise absichert.

flughafen berlin

Heute ging es durch die Presse, ab 1. April 2016 sind Handys und Laptops im Koffer verboten. Oder besser gesagt die Lithium-Ionen-Akkus, die sich in den Geräten befinden.

Zumindest hat dies die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) heute beschlossen. So ganz verbindlich ist dieser Beschluss aber nicht, wenn auch die meisten Fluggesellschaften sich wohl daran halten werden.

laptop

Diese Seite weiterempfehlen und teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter Teile auf WhatsAppTeile per E-Mail